E - H

Ein Mann arbeitet aus dem Homeoffice

E

E-Government

E-Government (auf Deutsch: elektronische Regierung oder Verwaltung) meint den Einsatz moderner elektronischer Techniken zum Vereinfachen und Beschleunigen von Verwaltungsprozessen. Dazu gehören auch digitale Anwendungen, die den Kommunikations- und Antragsprozess für Bürgerinnen und Bürger einfacher und komfortabler macht (z. B. Online-Führerschein oder -Steuererklärung).

Symbolbild Fintech

F

FinTech

FinTech ist die Abkürzung von Finanztechnologie (engl.: financial technology) und ist ein Sammelbegriff für digitale Geschäftsprozesse, Produkte und Technologien im Finanzsektor. FinTech-Unternehmen, darunter viele StartupsÖffnet sich in einem neuen Fenster, wollen traditionelle Tätigkeiten der Finanzwirtschaft durch digitale Innovationen verbessern oder ersetzen. Beispiele sind mobile Zahlmethoden oder digitale Lösungen für die Geldanlage.

Glasfaser

F

FTTC / FTTB / FTTH

Glasfaserkabel ermöglichen eine Datenübertragung mit Lichtgeschwindigkeit - aber nur so lang das Kabel reicht. Ob Daten superschnell auf dem Computer oder Fernseher ankommen, hängt von der Ausbaustufe ab: „FTTC“, „FTTB“ oder „FTTH“. Die ersten drei Buchstaben stehen für „Fibre To The…“, also übersetzt „Glasfaser ist verlegt bis…“. Der letzte Buchstabe steht für den Anschlusspunkt. „C“ steht für „Curb“ und bedeutet: Glasfaserkabel bis zum grauen Verteilerkasten an der Straße. Vom Kasten bis zur Wohnung kann dann auch zum Beispiel Kupferkabel liegen. „B“ steht für „Building“, also bis zum Gebäude, und „H“ für „Home“, bis nach Hause. FTTH garantiert Lichtgeschwindigkeit bis zur Anschlussbuchse in der Wohnung und ist der Idealfall.

Mobilfunkmast

F

Funkzelle

Die Polizei jagt Verbrecher heutzutage auch per Funkzellenabfrage: So findet sie zum Beispiel heraus, welche Handynummer sich wann in einer Funkzelle befunden hat. Doch was genau ist das eigentlich: eine Funkzelle? Das ist der Bereich rund um einen Mobilfunkmast, in dem von ihm gesendete Handysignale fehlerfrei empfangen werden können – das Gegenteil von Funkloch. Auf dem Land ist die Reichweite von Funkmasten viel größer als in der Stadt, weil kaum Hindernisse wie hohe Gebäude im Weg stehen.

Smart Region - vernetzte Kommune

G

GAIA-X

GAIA-XÖffnet sich in einem neuen Fenster ist ein europäisches Projekt mit dem Ziel, eine europäische Dateninfrastruktur zu entwickeln – für Bürgerinnen und Bürger, für die Unternehmen und Staaten. Es soll ein gemeinsamer EU-Datenraum entstehen, in dem Daten sicher und vertrauensvoll verfügbar gemacht und nutzerfreundlich geteilt werden können. Dafür werden dezentrale Infrastrukturdienste vernetzt.

Roadmap Stadtansicht

G

GPS

GPS ist die Abkürzung für Global Positioning System. Es ist ein globales Navigationssatellitensystem, das den genauen Standort einer Person oder eines Gegenstandes ermitteln kann.

Graphics Interchange Format

G

Graphics Interchange Format

Das Graphics Interchange Format ist eine technische Möglichkeit, mehrere Einzelbilder in einer Datei zu einer kurzen, sich meistens stetig wiederholenden Filmsequenz zusammenzuführen. Vergleichbar mit einem digitalisierten Daumenkino. So entsteht eine nur ein paar Sekunden dauernde Animation, die man zum Beispiel als Reaktion auf eine Nachricht schickt. GIFs erfreuen sich seit den 80ern großer Beliebtheit und werden gerne in sozialen Netzwerken genutzt.

Mann mit Tablet bedient Roboterarm

H

Hackathon

Hackathon ist eine Wortkreation aus „Hacken“ und „Marathon“. Es ist ein innovatives und intensives Veranstaltungsformat aus dem Umfeld von Entwicklern, Programmieren und StartupsÖffnet sich in einem neuen Fenster. Die Teilnehmer erarbeiten in einem kurzen Zeitfenster gemeinsam SoftwarelösungenÖffnet sich in einem neuen Fenster zu konkreten Fragestellungen.

Schlagworte zum Thema