Women go digital

Immer mehr Mädchen und Frauen interessieren sich für IT-Themen. Es sind aber immer noch viel zu wenig. Wir brauchen dringend mehr Mädchen und Frauen in der IT - um Fachkräfte zu sichern, um brachliegende Potenziale zu heben und neue Perspektiven zu ermöglichen.

Foto Videowettbewerb Handwerkerinnen

Dein Werk, Dein Tool

Der Video-Contest für Handwerkerinnen

Im Rahmen der Initiative „Women go digital“ veranstaltet die Digitalministerin in Kooperation mit dem Hessischen Handwerkstag den Video-Wettbewerb „Dein Werk, Dein Tool“

Hessens digitale Zukunft ist weiblich

MINT-Berufe sind ein zentraler Teil der wirtschaftlichen Zukunft. Um mehr Frauen und Mädchen für IT- Berufe zu motivieren und langfristig den Anteil an weiblichen Akteuren in der Branche zu erhöhen, müssen vor allem Vorurteile und Klischees bei der Berufswahl abgebaut werden. MINT-Kompetenz ist nicht nur unabhängig vom Geschlecht, die Branche bietet auch zentrale Vorteile für Frauen und Mädchen. Neben einer großen Auswahl an vielfältigen und interessanten Positionen, warten überdurchschnittlich attraktive Gehälter, spannende und einflussreiche Verantwortungsbereiche sowie ein dynamisches und stark wachsendes Arbeitsumfeld mit sicheren Arbeitsplätzen auf die Bewerberinnen.

Veranstaltungsreihe

Mit der fünfteiligen Veranstaltungsreihe „Women Go Digital - let's talk about IT“ möchten wir Mädchen und Frauen in unterschiedlichen Lebensphasen die Möglichkeiten und Chancen einer Berufswahl in der IT aufzeigen.

Schriftzug "#30SecondstoIT"

#30SecondstoIT

In unserer Reihe #30SecondstoIT erzählen uns erfolgreiche Frauen aus der IT in 30 Sekunden, wie sie zur IT kamen und dass die Branche genau das richtige auch für Frauen ist.

Schlagworte zum Thema