Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung

„Digitaler Informationstag OZG in Hessen“

09 - 16:30 Uhr

virtuell, 65183 Wiesbaden

Die Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht – es ist keine Anmeldung mehr möglich. Wenn Sie Interesse an einer Wiederholungsveranstaltung haben, registrieren Sie sich bitte hierÖffnet sich in einem neuen Fenster

Jeder Schritt zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) in Hessen zählt. Jede einzelne Kommune trägt dazu bei, dass Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Unternehmen, Verwaltungsleistungen digital und von unterwegs beantragen können.

Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport (HMdIS), die Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung (HMinD) und die Föderale IT-Kooperation (FITKO) laden daher zu einer digitalen Veranstaltung zum Thema „Umsetzung OZG in Hessen“ und „Nachnutzung von Leistungen nach dem Einer-für-Alle (EfA)-Prinzip“ ein. Die ganztägige, digitale Veranstaltung richtet sich an die in den Kommunen verantwortlichen Personen für die OZG-Umsetzung.

Nach Begrüßungsworten des Chief Information Officiers des Landes Hessen, Staatssekretär Patrick Burghardt, Innen-Staatssekretär Stefan Sauer und FITKO-Präsidentin Dr. Annette Schmidt wird es Fachvorträge zu verschiedenen Themen geben. Das komplette Programm mit Uhrzeiten finden Sie im unten stehenden Download. 

Weitere Fragen zur Veranstaltung richten Sie gerne an folgende E-Mail-Adresse: mail.ozg@hmdis.hessen.de