Ältere Frau nimmt an telemedizinischer Beratung am Bildschirm teil

Interesse an KI wecken und KI-Kompetenzen stärken

Es gibt viel zu entdecken, für die Nutzung von KI in unserem Alltag und auch für die eigene Karriereplanung. Deshalb engagieren wir uns, das Interesse an KI zu wecken und KI-Kompetenzen gezielt zu entwickeln. Denn nicht nur in unserem persönlichen Alltag macht uns die KI schon heute vieles leichter, auch im Arbeitsalltag zeigen sich immer neue Potenziale.

Wissen Sie, was KI alles kann und wo KI überall drinsteckt? KI erleichtert uns schon heute in vielen Bereichen unseren Alltag, oft ohne dass wir das überhaupt wissen. Es ist eine Schlüsseltechnologie der Möglichkeiten, die es zu entdecken gilt. Diese KI-Entdeckungsreise können Sie ganz bequem von zuhause starten, etwa mit dem Online-Kurs „Elements of AI“Öffnet sich in einem neuen Fenster und sich so wichtiges KI-Know-how aneignen. Mit dem Angebot „Digitales Hessen: Einfach KI“ wird es zukünftig einen zusätzlichen Zugang zu einem gebündelten Angebot an Wissen zur Funktionsweise und Anwendung von KI geben.

Die eigene Zukunft mit KI gestalten

Und es gibt noch mehr zu entdecken, auch im Arbeitsleben stehen die Zeichen auf KI: Eine ExpertenumfrageÖffnet sich in einem neuen Fenster der Mittelstand Digital Begleitforschung hat gezeigt, dass 77 Prozent der Umfrageteilnehmerinnen und -teilnehmer den Einsatz von KI als zukunftsweisend für den deutschen Mittelstand einschätzen. Demgegenüber stehen aber aktuell noch fehlende Fachkräfte mit dem nötigen KI-Wissen. Es ist der richtige Zeitpunkt, KI in all ihren Facetten zu entdecken und diese Technologie zum Motor für die eigene Karriere zu machen. Denn am Ende sind es die Menschen, die KI zum Erfolg bringen. Im Alltag und für die hessische Wirtschaft.

KI wird von Menschen gemacht. Deshalb engagieren wir uns für die Entwicklung von KI-Kompetenzen und stärken das Wissensangebot rund um das Thema KI.
Prof. Dr. Kristina Sinemus Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung

Schlagworte zum Thema