Situation im Labor

Gründungs- und Transferzentrum

Gründen mit KI: Das Gründungs- und Transferzentrum wird durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen gefördert. Das Zentrum wird zukünftig Anlaufstelle für alle Interessierten sein, die Kontakt zu Gründungs-, Transfer- und KI-Programmen suchen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Studierenden, Absolventinnen und Absolventen sowie Fortbildungsinteressierten. Das Gründungs- und Transferzentrum dient auch zum Aufbau einer hessenweiten Organisation, um Aktivitäten in der Aus-, Fort- und Weiterbildung zu steuern und regionale Maßnahmen zu unterstützen. Das Zentrum wird eng mit Hochschulen, Start-ups und etablierten Unternehmen zusammenarbeiten, um möglichst vielen Studierenden, Absolventinnen und Absolventen sowie Fach- und Führungskräften maßgeschneiderte Innovationsprogramme anzubieten. Darüber hinaus sollen Ausgründungen aus der KI-Spitzenforschung angeregt werden. Für ein lebendiges KI-Ökosystem werden zudem bestehende Institutionen und Programme wie hessian.AIÖffnet sich in einem neuen Fenster und das TechQuartierÖffnet sich in einem neuen Fenster Frankfurt in das Netzwerk eingebunden.

Schlagworte zum Thema