Inbetriebnahme der Tablets

Mit diesem Tablet möchten wir Bewohnerinnen und Bewohnern von Alten-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen nun auch Personen in hospizlicher und palliativer Betreuung in die Lage versetzen, per Videotelefonie in Kontakt mit Familie und Freunden zu bleiben. Hier erklären wir Ihnen die ersten Schritte zur Einrichtung des Gerätes. Das folgende Video soll Ihnen die aller ersten Schritte zur Inbetriebnahme des zur Verfügung gestellten Tablets zeigen. Das dort gezeigte Vorgehen ist ein Vorschlag.

Berücksichtigen Sie bei der Inbetriebnahme grundsätzlich den Datenschutz und geben Sie so wenig Daten wie möglich frei – außer dem steht ein anderer gewichtiger Grund entgegen. Bitte beachten Sie auch das mit dem Gerät gelieferte Handbuch, das ausführliche FAQ-Dokument und die weiteren Angebote aufgeführt auf dieser Webseite.