5 Fragen an die Direktorin der Arolsen Archives Frau Floriane Azoulay

Die Arolsen Archives wollen auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen die Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus wachhalten. Beim digitalen Projekt „Jeder Name zählt“ kann Jede*r unkompliziert von zuhause aus teilnehmen. Die Direktorin des Erinnerungszentrums Arolsen Archives Floriane Azoulay beantwortet heute unsere fünf Fragen.

Transkript zum Video herunterladen.